Madeira – der ewige Frühling im Atlantik

Die portugiesische Atlantikinsel Madeira ist für die meisten Menschen als die „Blumeninsel“ bekannt. Neben den hohen Gipfeln und beeindruckenden Gebirgsketten, bietet die Insel ein großes Maß an vegetativer Vielfalt. Von der Küste bis zur Hochebene durchschreitet man mehrere Klimazonen und sieht neben Blumenmeeren und Bananenplantagen, gewaltige Felsformationen. Die Gewässer um Madeira laden ebenfalls Wale und Delfine ein, die man aus nächster Nähe beobachten kann. Madeira ist eine Perle des Atlantiks, die durch ihre Vielfalt den Pin auf die Reisekarten setzt.
Die Planungen haben bereits 5 Monate vor Abflug begonnen, indem wir die Insel mit Hilfe von Reiseführern und Satellitenbildern studiert und im Vorfeld erkundet haben. In zehn Drehtagen haben wir 3000 Km zurückgelegt und die Kultur und Landschaft Madeiras dokumentiert und in unserem Film repräsentiert. Wir möchten in unserem Travelvideo der Insel ein Gesicht schenken und den Reiz setzen, dieses kennenlernen zu wollen.